Aktuelle Anreisemöglichkeiten

Es gibt verschiedene Anreisemöglichkeiten nach Nordzypern. Zur Einreise benötigen Sie einen Pass oder Personalausweis.

Mit Türkisch-Airlines (THY) , Pegasus Airlines , Atlas Airlines , Sun Express oder anderen  Charterunternehmen reisen Sie nach ERCAN (mit Zwischenstop in der Türkei).

Ebenfalls ist es möglich , über den Zielflughafen LARNAKA nach Südzypern einzureisen.Unter anderem bieten Lufthansa und Austrian Airlines Flüge an.

„Unser „Taxifahrer kennt die Häuser und kann Sie aus Ercan ( 35 € ) oder Larnaka (65 € ) abholen.

Der Grenzübertritt von Süd- nach Nordzypern ( und umgekehrt) ist für Europäer problemlos.

Flug bis ANTALYA, Bustransfer bis ALANYA, Fähre nach Kyrenia (nur im Sommer möglich) oder Bustransfer bis TASUCU von dort via Fähre nach Kyrenia.
Eine Abenteuerreise 😉

Wir sind Ihnen gerne bei der Anmietung eines Leihwagens in Nordzypern behilflich.
Die günstigsten Leihwagen ( Stand 2017 )werden in Nordzypern ab 15 € ( Nebensaison )/ 20 € ( Hauptsaison ) täglich angeboten . Diese Preise beinhalten die Versicherung. Mit Leihwagen aus dem Norden kann in der Regel nicht nach Südzypern eingereist werden.
Es ist auch möglich , in Südzypern Leihwagen anzumieten , mit denen Sie die Grenze passieren können. Bei Grenzübertritt muß eine Versicherung für den Norden abgeschlossen werden. 2017 sind dafür 25 € für die Dauer eines Monats zu entrichten.
Manche Verleiher in Südzypern verlangen bei Reisen in den Norden eine Kaution , andere lassen eine Reise mit dem Leihwagen in den Norden nicht zu. Im Internet finden Sie dazu Angebote und Infos.